Posts Tagged ‘Grammar Girl’

Grammar Girl bookGrammar Girl hat ein Buch herausgebracht: Grammar Girl’s Quick and Dirty Tips for Better Writing. Einige Kapitel hat sie ihren Newsletterlesern zum Hineinschnuppern zur Verfügung gestellt.

Chapter 2: Grammar Girl On Grammar

Hier geht es um basic grammar: prepositions, split infinitives, idioms that break grammar rules, irregular verbs, „they“ as a singular pronoun, modifying absolutes, subjunctive verbs, sentence fragments, subject-verb agreement (everyone, band names und collective nouns) und misplaced, dangling and squinty modifiers.

Chapter 3: Lets Get It Started

In diesem Kapitel geht es um Anfänge aller Art: starting a sentence with however, with hopefully, with because (and other subordinating conjunctions), with the fanboys (for, and, nor, but, or, yet, so), with „there are“ and „there is“ und with a number. Und  dann gibt es noch den Idiot manager alert (denn Grammar Girl ist nicht nur kompetent, sondern auch pragmatisch).

Chapter 7: Internet Intervention

Worte und Ausdrücke rund um das World Wide Web: (mehr …)

Read Full Post »

Wann verwende ich im Englischen „good“, wann „well“? Wie setze ich Kommata richtig? Was ist der Unterschied zwischen „unlawful“ und „illegal“?  Wann sage ich „historic“ und wann „historical“? Und warum ist „gruntled“ kein Wort?

Grammar Girl (Mignon Fogarty) erklärt englische Grammatik verständlich und in leicht verdaulichen Portionen, mit praktischen Beispielen und Humor. Ihre „Quick and Dirty Tips for Better Writing sind als Podcast und in Textform zum Nachlesen erhältlich und nicht nur für Nichtmuttersprachler ein wahres Lernvergnügen.

quick-and-dirty-tips-from-grammar-girl

Read Full Post »