Posts Tagged ‘Grammatik’

Das Office québecois de la langue française ist eine Fundgrube für Fans der kanadischen Variante des Französischen.

Office québecois de la langue française: online Französisch lernen

Das Grand dictionnaire terminologique enthält spezifische Terminologie und ist auf Französisch, Englisch und Latein abrufbar (alle Sprachrichtungen).

Die Banque de dépannage linguistique beantwortet Fragen zur Verwendung der französischen Sprache im Allgemeinen: Grammatik, Rechtschreibung, Syntax, Wortschatz, Anglizismen, Interpunktion, Aussprache, Zeichensetzung, Eigennamen, Abkürzungen und Symbole, Redaktion und Kommunikation. Was ist z.B. der Unterschied zwischen français und francophone? Schreibt man abime, abîme oder abyme? Dieser nützliche Helfer bei den kleinen Schwierigkeiten ist alphabetisch und thematisch sortiert verfügbar. (mehr …)

Read Full Post »

Grammar Girl bookGrammar Girl hat ein Buch herausgebracht: Grammar Girl’s Quick and Dirty Tips for Better Writing. Einige Kapitel hat sie ihren Newsletterlesern zum Hineinschnuppern zur Verfügung gestellt.

Chapter 2: Grammar Girl On Grammar

Hier geht es um basic grammar: prepositions, split infinitives, idioms that break grammar rules, irregular verbs, „they“ as a singular pronoun, modifying absolutes, subjunctive verbs, sentence fragments, subject-verb agreement (everyone, band names und collective nouns) und misplaced, dangling and squinty modifiers.

Chapter 3: Lets Get It Started

In diesem Kapitel geht es um Anfänge aller Art: starting a sentence with however, with hopefully, with because (and other subordinating conjunctions), with the fanboys (for, and, nor, but, or, yet, so), with „there are“ and „there is“ und with a number. Und  dann gibt es noch den Idiot manager alert (denn Grammar Girl ist nicht nur kompetent, sondern auch pragmatisch).

Chapter 7: Internet Intervention

Worte und Ausdrücke rund um das World Wide Web: (mehr …)

Read Full Post »

Ameliorersonfrancais.com ist ein Fundus an französischen Grammatikregeln, der regelmäßig um neue Inhalte erweitert wird.

ameliorersonfrancais.com

Da wäre zunächst eine Konjugationstabelle (allerdings lange nicht so ausführlich wie die auf Le conjugueur). In der Rubrik Grammaire findet man Regeln zur Anpassung von Verben (Accorder les participes passés), zur Schreibweise von Zahlen (Écrire les chiffres et les nombres und Zéro à mille – les nombres en lettres), Erläuterungen zur Schreibweise von Homophonen, den Unterschied zwischen abréviations, acronymes, sigles und symboles und vieles mehr. (mehr …)

Read Full Post »

Free Rice ist ein Onlinespiel des UN World Food Programs, mit dem man seine Allgemeinbildung und seine Sprachkenntnisse verbessern kann. Der Spieler sucht sich ein Thema aus (Englische Grammatik, Englischer Wortschatz, aber auch Chemische Symbole, Geographie, weitere Fremdsprachen, Mathematik) und muss unter vier vorgegebenen Anworten die richtige anklicken. Mann kann außerdem zwischen verschiedenen Schwierigskeitsgraden wählen.Free Rice Famous Paintings Game

Für jede richtige Antwort werden 10 Reiskörner an das Ernährungsprogramm der Vereinten Nationen gespendet. (mehr …)

Read Full Post »

Wann verwende ich im Englischen „good“, wann „well“? Wie setze ich Kommata richtig? Was ist der Unterschied zwischen „unlawful“ und „illegal“?  Wann sage ich „historic“ und wann „historical“? Und warum ist „gruntled“ kein Wort?

Grammar Girl (Mignon Fogarty) erklärt englische Grammatik verständlich und in leicht verdaulichen Portionen, mit praktischen Beispielen und Humor. Ihre „Quick and Dirty Tips for Better Writing sind als Podcast und in Textform zum Nachlesen erhältlich und nicht nur für Nichtmuttersprachler ein wahres Lernvergnügen.

quick-and-dirty-tips-from-grammar-girl

Read Full Post »